Italo:Tickets, Informationen und Strecken des Anbieters

    Ausstattung

  • Steckdosen
  • Wifi
  • Imbiss
  • Mediathek
  • Klimaanlage
  • WC
  • Sitzplatzreservierung
  • Gepäck
  • Fahrradmitnahme erlaubt

Über Italo

Italo ist ein Hochgeschwindigkeitszug, der von Nuovo Trasporto Viaggiaton (NTV) betrieben wird. Seit 2012 fährt er in Konkurrenz zu der staatlichen Trenitalia.

Klassen

.

  • Economy: Diese Klasse ist mit vielen Sitzreihen mit Ledersitzen ausgestattet. Desweiteren sind auch Steckdosen und freies W- Lan vorhanden. Für das leibliche Wohl sorgen Snackautomaten. Diese Klasse wird auch smart class genannt.
  • Comfort: Diese Klasse ist ebenfalls mit Ledersitzen, Steckdosen und freiem W- Lan ausgestattet. Jedoch sind hier weniger Sitzreihen als in der Economy- Klasse. Zusätzlich gibt es einen Bordservice mit Getränken und Snacks. Bei den morgentlichen Fahrten werden Tageszeitungen angeboten. Diese Klasse wird auch prima class genannt.
  • Premier: Dies ist die Club- Klasse der Italos. Mit wenigen Sitzplätzen im Wagon bietet sie viel Platz und Privatsphäre für die Reisenden. Für Unterhaltung sind Bildschirme in die Rückenlehnen der Sitze eingearbeitet.
  • Tickets

    Der Italo bietet drei Arten an Tickets:

    • Nicht- rückerstattbares und -umbuchbares Ticket
    • Nicht- rückerstattbares, aber umbuchbares Ticket. Der Umtausch muss vor dem Reisedatum geschehen. Die Strecke muss jedoch die gleiche bleiben.
    • Ticket mit 80% Rückerstattung und Umtausch für dieselbe Strecke vor dem Reisedatum.

    Bei allen Tickets handelt es sich um Onlinetickets, die nur in Verbindung mit einem Lichtbildausweis gültig sind. Die notwendige Sitzplatzreservierung ist im Preis bereits inbegriffen.